Gestörter Schlaf und Herzerkrankungen – ambulante Schlafuntersuchungen in unserer Praxis

7% aller Erwachsenen leiden unter Schlaf bezogenen Atmungstörungen, vor allem dem sogenannten Schlaf Apnoe-Syndrom. Typischerweise bemerken die Patienten eine ausgeprägte Tagesmüdigkeit und Schnarchen. Diese Erkrankung ist eine wesentliche Mitursache für Herz-Kreislauferkrankungen und auch den Diabetes mellitus. Durch ein Schlaf-Apnoe-Screening kann ambulant diese Schlafstörung erkannt werden. Dr. Lodde hat jetzt die Fortbildung nach den BUB-Richtlinien absolviert und wir können unseren Patienten jetzt diese Diagnostik anbieten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar